Über uns

AbiBlick ist ein junges Projekt, das das Ziel verfolgt jungen Schülerinnen und Schülern abiturrelevanten Stoff einfach verständlich und gut erklärt zugänglich zu machen. Tausende angehende Abiturientinnen und Abiturienten besuchen jeden Monat unsere Webseite, und lernen mit Lernmaterialien von AbiBlick. 

Wer wir sind

AbiBlick ist eine von Fremdunternehmen unabhängige, eigenfinanzierte Plattform, die noch in den Kinderschuhen steckt und jeden Tag ein kleines bisschen wächst. Die Idee zu AbiBlick entstand 2014 in der Vorbereitung auf das Abitur. Wie mittlerweile üblich war das Lernen von intensiven Internetrecherchen geprägt, um die in der Schule nicht gefüllten Wissenslücken daheim irgendwie - mehr schlecht als Recht - zu füllen. Es fiel auf, dass es online entweder kostenlose Angebote gab die jeglicher Qualität entbehrten, oder kostenpflichtige Webseiten die einem für das Füllen einer kleinen Wissenslücke gleich einen ganzen Berg an Lernmaterialien für einen Kredit auf Lebenszeit verkaufen wollten. So haben wir 2016 angefangen eigene, leicht verständliche und hochqualitative Grafiken zu produzieren (mit unserem Logo gekennzeichnet), und versucht den Abiturstoff auf unsere eigene, verständliche Art und Weise zu erklären.

Heute, einige Jahre später, ist AbiBlick eine hochfrequentierte Lernplattform auf der monatlich mehrere tausend Schülerinnen und Schüler für ihr Abitur lernen. Wir freuen uns riesig über eure Resonanz, und wünschen euch viel Erfolg bei eurem Abitur!

Grafiknutzung für Schüler/innen, Studentinnen/Studenten und Lehrer/innen

Wir erhalten von euch fast täglich Anfragen was die Offline-Nutzung unserer Online-Inhalte betrifft. AbiBlick möchte euch auf eurem Bildungsweg bestmöglichst unterstützen, und gibt daher sämtliche Inhalten unter folgender Voraussetzung frei:

Schüler/innen, Studentinnen/Studenten und Lehrer/innen ist es ausdrücklich erlaubt Inhalte (Bilddateien und Text) der Seite www.AbiBlick.de im bildungsrelevanten Rahmen von Vorträgen, Präsentationen, Hausarbeiten oder sonstigen schulischen oder universitären Verwendungen herunterzuladen, zu kopieren und zu benutzen, sofern diese zu diesem oder einem späteren Zeitpunkt keinerlei kommerziellen Zweck zugeführt werden.